Warum Ihre Website On-Page-SEO benötigt

On-Page-SEO ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung der Platzierung Ihrer Website.

Und während Sie auch die Lesbarkeit und Relevanz im Auge behalten wollen – damit die Leute Ihren Blog auch wirklich lesen – können sich Ihre SEO-Bemühungen wirklich auszahlen.

Erfahren Sie, warum On-Page-SEO wichtig ist und was die wichtigsten Faktoren beim SEO-Einsatz Ihrer Seiten sind.

Was ist On-Page-SEO?

On-Page SEO ist der Akt der Optimierung Ihrer Webseiten, so dass Suchmaschinen sie korrekt finden und registrieren können.

Dies geschieht, indem sichergestellt wird, dass der Inhalt innerhalb der Website speziell so geschrieben ist, dass er bestimmte Schlüsselwörter enthält, die für Ihr Unternehmen und sein Publikum relevant sind.

Warum ist On-Page-SEO wichtig?

Die On-Page-SEO sagt Google – oder anderen prominenten Suchmaschinen – wer Sie sind und dass Sie bei der Eingabe Ihrer Schlüsselwörter in den Suchergebnissen ganz oben stehen sollten.

Ohne On-Page-SEO könnte Ihre Website im Staub zurückbleiben.

Und warum etwas riskieren? Vor allem, weil Sie Tausende von Dollar investiert haben, um sie zum Laufen zu bringen.

Die wichtigsten Aspekte der On-Page-SEO zusammengefasst:

  • Stichwortauswahl und Platzierung
  • Einzigartiger und nützlicher Inhalt
  • Seiten-URL
  • Seiten-Titel in der Google-Suche
  • Meta-Beschreibung
  • Bilder-Alt-Text
  • Verweise, interne und externe Links